I.B.E. Institut für betriebliches Entgeltmanagement GmbH

Ihr Experte für betriebliches Entgeltmanagement

Für Tarifverhandlungen

"Die Verhandlungen sind gescheitert“
"Komplizierte Gespräche"
"Im Durchschnitt 6 Prozent mehr Lohn"

Können sich Gewerkschaft und Arbeitgeberverband nicht einigen, organisieren die Gewerkschaften Warnstreiks. Meistens geht es um die Entlohnung der Arbeitnehmer in naher Zukunft. Gewerkschaften fordern eine hohe Lohnerhöhung, damit sich die Arbeitnehmer Ihren Lebensstandard weiterhin leisten können. Arbeitgeberverbände wollen die Unternehmen weiterhin nicht zu stark belasten, um die Wettbewerbsfähigkeit aufrecht zu erhalten. Hier bringt das betriebliche Entgeltmanagement enorme Vorteile zum Ausgleich der Interessen durch unternehmensverträgliche Entgelterhöhungen oder Einmalzahlungen.
Eine einfache Entgelterhöhung bedeutet für Arbeitgeber durch zusätzliche Sozialabgaben bereits eine nicht unerhebliche Gesamtbelastung. Darüber hinaus kommt am Ende bei den Arbeitnehmern nach Abzug aller Abgaben, je nach Einkommen und Steuerklasse, nur etwa die Hälfte des Erhöhungsbetrages an.

Auch eine Einmalzahlung an die Arbeitnehmer ist ein wirksames Instrument bei Tarifverhandlungen, aber leider kommt von dieser Einmalzahlung nicht viel beim Arbeitnehmer an.
Von z.B. 200 € Einmalzahlung, die für den Arbeitgeber über 240 € an zusätzlichem Personalaufwand darstellt, kommen gerade mal im Durchschnitt 100 € Netto beim Arbeitnehmer an.
Mit den Möglichkeiten des betrieblichen Entgeltmanagements können z.B. 150 € so optimiert gestaltet werden, dass der Gesamtbetrag auch 1:1 Netto beim Arbeitnehmer ankommt und beim Arbeitgeber keine zusätzlichen Lohnnebenkosten entstehen.

Verhandeln Sie zukünftige Entgelterhöhungen mit uns als dafür spezialisierten Berater, denn wir ermöglichen Ihnen durch unsere Gestaltungskonzepte lohnnebenkostenfreie Entgelterhöhungen Brutto für Netto.
Das schafft sowohl Ihnen als Arbeitgeber und auch Ihren Arbeitnehmern wesentliche leistungsfördernde und finanzielle Vorteile.
Eine optimale Entgeltgestaltungslösung für Gewerkschaften, Tarifvertragsparteien, Arbeitgeberverbände und alle beteiligten Arbeitnehmer.

I.B.E. - Angebote mit Höchstleistungen

Beste Beratung


Die I.B.E. unterstützt Ihr Unternehmen mit Allem, was für ein professionelles Entgeltmanagement benötigt wird. Von der Konzeption und Einführung bis hin zur individuellen Arbeitnehmerberatung.

  • Vorgehensweise
  • Arbeitnehmerberatung vor Ort
  • Arbeitnehmerberatung Online
  • Entgelterhöhung
  • Professionelle Verwaltung


    Der Verwaltungsaufwand sollte die finanziellen Vorteile nicht kompensieren. Die Verwaltung Ihres neuen oder bestehenden Entgeltmanagementsystems ist für uns eine Selbstverständlichkeit und unser tägliches Geschäft.

  • Unser Kerngeschäft
  • Dokumentation
  • Full-Service-Verwaltung
  • Bestehende Systeme


    I.B.E. bietet eine Überprüfung Ihres eigenen oder fremdeingerichteten bestehenden betrieblichen Entgelt­managementsystems auf die Leistungsfähigkeit für Ihr Unternehmen und auf mögliche Schwachstellen im Bereich der Steuer- und Sozialversicherung. Gerne übernehmen wir die bestehende Verwaltung Ihrer Entgeltoptimierung zu angemessenen Konditionen.

  • Prüfung Ihres bestehenden Systems
  • Übernahme bestehender Systeme
  • Gutachten
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie einen unverbindlichen Rückruftermin oder greifen selbst zum Telefonhörer. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen für Fragen und Antworten jederzeit zur Verfügung!